Die Berufslehre

Ausbildung an drei Lernorten

Infos und Vorlagen zum Lehrvertrag und Bildungsbericht sind hier ersichtlich.

Die berufliche Grundausbildung zur Ofenbauerin EFZ, zum Ofenbauer EFZ ist sehr vielseitig und abwechslungsreich. Die Lehre dauert 3 Jahre. Die Ausbildung erfolgt an drei verschiedenen Ausbildungsorten:

  • Ausbildung im Ofenbaubetrieb: Der Ofenbaubetrieb ist der wichtigste Lernort. Dort zeigen dir die Profis das Handwerk.
  • Fachunterricht: Berufskundlicher Unterricht in Wochenkursen an der Fachschule feusuisse in Dagmersellen (9 Wochen pro Jahr); allgemeinbildender Unterricht durch das BBZ Bau und Gewerbe in Dagmersellen im Bildungszentrum SPV, Keramikweg 3. Mehr dazu.
  • Überbetriebliche Kurse: Praktisches Erlernen und Üben der beruflichen Grundlagen. Mehr dazu.

Im Rahmenlehrplan ist beschrieben, welche Ausbildungsinhalte an welchem Lernort ungefähr zu welcher Zeit unterrichtet werden. Den Rahmenlehrplan findest du hier.